We welcome Bolotbek Nurmatov

Stipendium der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin

Zentrum für Standardisierung und Metrologie im Ministerium für Wirtschaft der Kirgisischen Republik.

Forschungsprojekt: Die Rolle internationaler Normen zur Steigerung der Exportkraft kleinerer und mittlerer Unternehmen in der Kirgisischen Republik

Mit dem Übergang zur Marktwirtschaft und den Veränderungen auf dem Weltmarkt muss die Kirgisische Republik neue Ansätze entwickeln.

In den Prozess der Forschung ist geplant, die deutschen Rechtsvorschriften auf dem Gebiet der Normung (Normungssystem) zu untersuchen. Sowie die Untersuchung des Systems der Zertifizierung und Akkreditierung. Am Ende des Endes ist es geplant, um eine Strategie für die Vertreter der kleinen und mittleren Unternehmen auf Exportchancen für den europäischen Markt vorzubereiten. Geplante Treffen mit dem DIN, der Deutschen Gesellschaft für Qualität, DAkkS, PTB und TÜV.

Bereits seit zehn Jahre ist die Anwendung von Normen in der Kirgisischen Republik freiwillig. Mit der Entwicklung der Marktwirtschaft in der Kirgisischen Republik wurden neue Prioritäten für die Verbesserung der Produktion identifiziert: Die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit; die Befriedigung der Bedürfnisse einer wachsenden Bevölkerung; die Schaffung eines nachhaltigen Systems der Standardisierung und Qualitätssicherung sowie der Sicherheit von Produkten und die Erweiterung der Export der inländischen Erzeugnisse auf ausländischen Märkten.

Mein Forschungsprojekt wird sich auf die Entwicklung von Normen konzentrieren und die Einführung von neuen nachhaltigen Methoden des Qualitätsmanagements in kleinen und mittleren Unternehmen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der internationalen Normen ISO 9000, 14000 und 22000, als auch die Entwicklung der nationalen Qualitätsinfrastruktur in der Kirgisischen Republik.

Hohe Qualität ist ein wichtiger Faktor für die Entwicklung der Gesellschaft und von grundlegender Bedeutung für die soziale Struktur der Bevölkerung. Dies ist eine notwendige Voraussetzung für den Erfolg von Organisationen und Unternehmen. Ein Weg, um die oben genannten Probleme zu lösen, wie die Erfahrungen anderer Länder gezeigt, ist die Einführung von Qualitätsmanagementsystemen (QMS).

Die Erfahrung zeigt, dass viele unserer Unternehmen oder Organisationen nicht verstehen, aufgrund der Tatsache, dass sie wenig informiert sind. Für wettbewerbsfähige kleine und mittlere Unternehmen (das Fundament unserer Wirtschaft, denn unser Markt ist weitgehend auf kleine und mittlere Unternehmen ausgerichtet) erfordert einen systematischen Strategieansatz. Unternehmer, die ihr Geschäft vor 10-15 Jahrenbegonnen haben, stellen sich die Frage, wie sie sich weiterentwickeln können.

Es ist für diese Unternehmen ein willkommenes Mittel, um sich zu verändern. Die Einführung neuer Managementmethoden helfen Unternehmern die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *