DAkkS schließt Kooperationsvereinbarung mit TU Berlin

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) und die Technische Universität Berlin (TU Berlin) kooperieren zukünftig miteinander. Die Partnerschaft soll den Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft intensivieren und projektbezogen die Lehre und Forschung zu akkreditierungsrelevanten Themen fördern.

„Das themenspezifische Expertinnen- und Expertenwissen sowie die konkreten Erfahrungswerte der DAkkS sind für unsere Forschungen höchstrelevant. Wir freuen uns daher sehr über die Kooperation und den fachlichen Austausch“, so Prof. Dr. Knut Blind, Leiter des Fachgebiets „Innovationsökonomie“ an der TU Berlin. „Dass unsere Studierenden direkt von der Zusammenarbeit profitieren und sich beispielweise im Rahmen von Gastvorträgen dem Themengebiet Akkreditierung nun praxisnah nähern können, ist ebenfalls ein wichtiger Mehrwert für die TU Berlin.“

» http://www.dakks.de/content/dakks-schließt-kooperationsvereinbarung-mit-tu-berlin

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *