Nutzerinnovationen für Smart Energy: „Da liegt ein ungehobener Schatz“

(c) innogy-stiftung.com

Matti Große (TU Berlin & Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft) und sein Kollege Prof. Hendrik Send (Hochschule Anhalt & Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft) stellen in einem Interview für die innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft die Ergebnisse ihrer Studie vor. Die zentrale Frage: Wie steht es in Deutschland mit Innovationen durch die Nutzer? Laut Prof. Send wartet ein ungehobener Schatz auf uns.

Link zum Interview: https://innogy-stiftung.com/2018/01/22/nutzerinnovationen-smart-energy/

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *